Publikationen

2020

Karina Gomes und Markus Möstl (2020), Implementing Human Rights and the 2030 Agenda for Sustainable Development at the Local Level: Key Issues and Examples. in: Gerd Oberleitner and Klaus Starl (Hrsg.) (2020): Human Rights Go Local Publications Series, Band 1. HRGL Publishing, Graz.

2019

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2019), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2019. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz. [Veröffentlicht in einer Kurz- und Langversion]

2018

Barbara Schmiedl (2018), Menschenrechte lernen – in der Schule und durch die Schule. Erziehung & Unterricht, Vol. 7/8 (2018).

Ingrid Nicoletti und Andreas Kunz (2018), The Impact of School De-Segregation for Children in Stolipinovo on their Right to Education. ETC Graz in Kooperation mit ROMA Foundation und Plattform für Menschenrechte Salzburg.

Klaus Starl (2018), Perspektiven der Menschenrechtsstädte, in: Mautner, J. (Hrsg.): Regionale
Menschenrechtspraxis: Herausforderungen-Antworten-Perspektiven. Mandelbaum Verlag.
Salzburg, Austria.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2018), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2018. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz. [Veröffentlicht in einer Kurz- und Langversion]

Simone Philipp (2018), Landkarte zur Extremismusprävention in der Steiermark. ETC Graz in
Kooperation mit Stadt Graz und Land Steiermark.

Simone Philipp (2018), Menschenrechte durch Bildung, in: Mautner, J. (Hsg.) “Regionale Menschenrechtspraxis: Herausforderungen-Antworten-Perspektiven”. Mandelbaum Verlag. Salzburg, Austria.

2017

ECCAR European Coalition of Cities against Racism und International Coalition of Cities Against Racism (2017), Toolkit for Equality City Policies Against Racism.

ETC Graz für die Antidiskriminierungsstelle Steiermark (2017), Hate Crime in der Steiermark - Erhebung von rassistisch und fremdenfeindlich motivierten Straftaten in der Steiermark und Handlungsempfehlungen.

Isabella Meier; Ingrid Nicoletti; Wanda Tiefenbacher; Claudia Pividori; Pietro de Perini; Klaus Starl (2017),  Promoting Opportunities Easier to Implement than Reducing Privileges: The Case of Human Rights and Equality Policies at Local Level. Sudeuropa, Quadrimestrale di civiltà e cultura europea, Nr. 1 Gennaio/Aprile 2017. Centro di documentazione europea, Instituto Superiore Europeo di Studi Politici.

Markus Möstl (2017), Die Anwendung präventiver Standards zum Schutz und zur Förderung der Menschenrechte: Die Praxis des Nationalen Präventionsmechanismus Österreichs. Newsletter Menschenrechte NLMR (Vol 3, 2017), Österreichisches Institut für Menschenrechte.

Markus Möstl und Klaus Starl (2017), Measuring the Impact of NPMs on the Detention Conditions in their Country. Concept paper and tentative list of indicators to measure the impact of NPMs on the detention condition in their country for discussion at the NPM Observatory. Präsentation beim NPM Observatory meeting in Paris, September 2017.

Markus Möstl und Klaus Starl (Hrsg.) (2017), Implementation of Selected OSCE Human Dimension Commitments in Austria – Independent Evaluation Report on the Occasion of the Austrian OSCE Chairmanship 2017. ETC Graz.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2017), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2016/17. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz. [Veröffentlicht in einer Kurz- und Langversion]

Simone Philipp und Klaus Starl (Hrsg.) (2017), Focusing on Human Rights at Local and Regional Level. ETC Graz.

Wolfgang Benedek (Hrsg.) (2017), Menschenrechte verstehen. Handbuch zur Menschenrechtsbildung. 3. überarbeitete und erweiterte Ausgabe. NWV, Graz/ Wien.

2016

Klaus Starl (2016), Human rights and the city: obligations, commitments and opportunities. Do human  rights cities make a difference for citizens and authorities? Two case studies on the freedom of expression, in: Barbara M. Oomen, Martha F. Davis, Michele Grigolo (Hrsg.): Global Urban Justice: The Rise of Human Rights Cities. Cambridge University Press.

Klaus Starl, Simone Philipp, Isabella Meier (2016), Die Lebenssituation von Menschen ist auch eine Folge von Recht. Menschenrechte als Thema der Rechtstatsachenforschung, in: Michael Ganner et.al. (Hrsg.) (2016), Rechtstatsachenforschung - Heute. Tagungsband 2016. Recht & Gesellschaft: Forschungsstand, Perspektiven, Zukunft. (= Innsbrucker Beiträge zur Rechtstatsachenforschung 7)

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2016): Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2015. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz. [Veröffentlicht in einer Kurz- und Langversion]

Veronika Apostolovski, Renate Kicker, Markus Möstl, Maddalena Vivona (2016), Bringing Home Human Rights Standards: The Role of National Preventive Mechanisms, Research Paper 1.

2015

Klaus Starl, Veronika Apostolovski und Ingrid Nicoletti (2015), Human Rights Education for the Judiciary: An Assessment of a Decade of Training Experience, in: Wolfgang Benedek et al. (Hrsg.) (2015), European Yearbook on Human Rights 2015. NWV, Graz/Wien.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2015), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2014. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

2014

Antidiskriminierungsstelle Steiermark (2014), Zugang zu Wohnraum in der Steiermark. Studie verfasst von Ingrid Nicoletti, Klaus Starl und Alexandra Stocker, ETC Graz.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2014), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2013. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

Simone Philipp, Isabella Meier, Klaus Starl, Margret Kreimer (2014), Auswirkungen von mehrfachen Diskriminierungen auf Berufsbiografien. Eine empirische Erhebung. Springer Fachmedien: Wiesbaden.

Simone Philipp, Isabella Meier, Veronika Apostolovski, Klaus Starl, Karin Schmidlechner (2014), Intersektionelle Benachteiligung und Diskriminierung. Soziale Realitäten und Rechtspraxis. Nomos Verlag: Baden-Baden.

Simone Philipp, Klaus Starl (2014), Lebenssituation von „Schwarzen“ in urbanen Zentren Österreichs. Bestandsaufnahme und Implikationen für nationale, regionale und lokale Menschenrechtspolitiken. ETC Graz.

2013
2012

Klaus Starl, Simone Philipp, Isabella Meier, Veronika Apostolovski (2012), Die Intersektionalität schwingt latent immer mit. Intersektionelle Benachteiligung und Diskriminierung. Divergenz zwischen Lebensrealitäten und Rechtspraxis, Juridicum 3/2012, 270-279.

Meier Isabella, Philipp Simone, Starl Klaus (2012), Nothing Compares to You, Who Compares to Me? Mehrdimensionalitäten bei Mehrfachdiskriminierung, in Gudrun Biffl und Lydia Rössl (Hrsg.) (2012), Migration & Integration 2. Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. Tagungsband Dialogforum Integration, omninum KG, Bad Vöslau, 135-150.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2012), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2011. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

Renate Kicker und Markus Möstl (2012), Standard-setting through monitoring? The role of Council of Europe expert bodies in the development of human rights. Council of Europe Publishing.

Vanco Apostolovski und Veronika Apostolovski (2012), Schadenersatzrechtliche Aspekte der Mehrfachdiskriminierung, Das Recht der Arbeit 5/2012, 472-477.

Wolfgang Benedek, Eva Bravc, Lisa Heschl, Anna Leichtfried, Nora Scheucher (2012), Baseline Study zur Menschenrechtsbildung an den postsekundären Institutionen Österreichs. Ein Beitrag zum Weltprogramm für Menschenrechtsbildung der Vereinten Nationen. UNI-ETC Graz.

2011

Eva Bravc, Ingrid Nicoletti, Simone Philipp, Klaus Starl (2011), MENSCHEN.RECHTE.BILDUNG - Eine qualitative Evaluation von Menschenrechtsbildung in allgemeinbildenden höheren Schulen. ETC Graz.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2011), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2010. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

Sarah Kumar und Klaus Starl (2011), Ein Menschenrecht auf Lesen und Schreiben? – Schuldet der Staat angemessene Alphabetisierung?, in Peter Schlögl/Regine Wieser/Krisztina Dér (Hrsg.) (2011), Kalypso und der Schlosser. Basisbildung als Abenteuer im Land des Wissens und Könnens. LIT, Wien/ Berlin.

Sarah Kumar und Klaus Starl (2011), Harmonizing Standards? ECRI Reporting on the Media in its Fourth Monitoring Cycle, in Wolfgang Benedek/Florence Benoît-Rohmer/Wolfram Karl/Manfred Nowak (Hrsg.) (2011), European Yearbook on Human Rights 2011. Intersentia.

2010

Jennifer Pinno und Klaus Starl (2010), Challenges in the Development of Local Equality
Indicators – A Human-Rights-Centred Model. ICCAR Discussion Paper Series, No. 5, UNESCO - Social and Human Sciences Sector.

Klaus Starl, Mira Nausner (2010), ECCARADIX City Survey. ECCAR.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2010), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2009. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

Wolfgang Benedek (Hrsg.) (2010), Lessons (Not) Learned with regard to Human Rights and Democracy: A Comparison of Bosnia and Herzegovina, Kosovo and Macedonia. Human Rights Centre, University of Sarajevo / ETC Graz /Human Rights Center, University of Prishtina, Sarajevo / Graz / Prishtina.

2009

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2009), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2008. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

Renate Kicker (Hrsg.) (2009), Europarat, Pionier und unverzichtbarer Garant für Menschenrechte und Demokratie, Verein für Politik und Zeitgeschichte in der Steiermark politicum, 30. Jahrgang, Nr. 108. Graz.

Robert C. Hudson, Wolfgang Benedek und Francisco Ferrándiz (Hrsg.) (2009), Peace, Conflict and Identity: Multidisciplinary Approaches to Research. University of Deusto, Bilbao.

Tanja Tajmel und Klaus Starl (Hrsg.), Science Education Unlimited - Approaches to Equal Opportunities in Science Learning. Waxmann Verlag.

Wolfgang Benedek, Gregory Clare, Julia Kozma, Manfred Nowak, Christian Strohal, Engelbert Theuermann (Hrsg.)  (2009), Global Standards - Local Action: 15 Years Vienna World Conference on Human Rights. NWV, Vienna / Graz.

2008

European Training and Research Centre for Human Rights and Democracy (ETC) / Bundesministerium für Kunst, Bildung und Kultur (2008), State Report for the 7th Consultation on the Implementation of the Convention/Recommendation against Discrimination in Education (1960). Federal Republic of Austria, Vienna.

European Training and Research Centre for Human Rights and Democracy (ETC) (2008), Right to Education for All: Normative Action regarding the Right to Education of Vulnerable Groups. ETC Graz.

Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz (Hrsg.) (2008), Der Menschenrechtsbericht der Stadt Graz 2007. Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, Graz.

Steirische NGO-Plattform (Hrsg.) (2008), Intersektion mit den Schwerpunkten Gender, Alter, Behinderung, Migration, sexuelle Orientierung und sozialer Status. ETC Graz / Innovative Sozialprojekte (ISOP) / Unabhängige Frauenbeauftragte der Stadt Graz, Graz.

Wolfgang Benedek, Mitja Žagar, Saša Madacki (Hrsg.) (2008), Winds of Change - How e-technologies can assist education on human and minorities‘ rights. Human Rights Centre, University of Sarajevo / ETC Graz, Sarajevo / Graz.

Wolfgang Benedek, Veronika Bauer, Matthias Kettemann (Hrsg.) (2008), Internet Governance and the Information Society - Global Perspectives and European Dimensions. Eleven International Publishing, Utrecht.

2007

Gerd Oberleitner (2007), Global Human Rights Institions. Polity Press.

Klaus Starl (2007), Do We (Again) Make the Bill without People? Human Security for the Inclusive City and the Political Dimension of Intercultural Dialogue, in: Léonce Bekemans et al. (Hrsg.) (2007), Intercultural Dialogue and Citizenship. Translating Values into Actions. A Common Project for Europeans and Their Partners. Marsilio Editori, Venedig.

2006

European Training and Research Centre for Human Rights and Democracy (ETC) (2006), Study on Measures Taken by Municipalities and Recommendations for further Action to Challenge Racism through Education, ICCAR Discussion Papers Series No. 2, UNESCO Sector for Social Sciences and Humanities.

European Training and Research Centre for Human Rights and Democracy (ETC) (2006), Study on Measures Taken by Municipalities and Recommendations for further Action to Achieve Greater Vigilance against Racism: Commitment 1 of the Ten-Point Plan of Action, ICCAR Discussion Papers Series No. 4, UNESCO Sector for Social Sciences and Humanities.

Wolfgang Benedek (Hrsg.) (2006), Civil Society and Good Governance in Societies in Transition. NWV, Wien/Graz.

2005