Willkommen

Das Europäische Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie (ETC) befasst sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit Fragen der Umsetzung von Menschenrechten und Demokratie auf lokaler und regionaler Ebene in Österreich, aber auch in anderen Ländern. Das Zentrum stellt seine Expertise und fachlichen Fähigkeiten im Rahmen von Beratungs-, Bildungs- sowie Forschungstätigkeiten zur Verfügung. Das Ziel ist, Menschenrechtsbildung weltweit zu fördern, Menschenrechte auf lokaler sowie regionaler Ebene zu implementieren sowie Rassismus und Diskriminierung entgegenzuwirken, indem Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Good Governance und Menschliche Sicherheit aktiv gestärkt werden. Das ETC wurde im Jahre 1999 in Graz, Österreich, gegründet. Seit seiner Errichtung fördert es Institutionenbildung und Kapazitätsaufbau auf menschenrechtlicher Basis weltweit und legt seinen Fokus dabei besonders auf Inklusion, Antidiskriminierung und nachhaltige Entwicklung.